British Flag  English   |   Deutsche Flagge  Deutsch
8. IFK - "Fluid Power Drives!"
26. - 28. März 2012
     Willkommen
     Referenten
     Fachausstellung

     Tagungsort

     Presse
     Veranstalter
IFK - Historie

6. IFK Dresden 2008 - "Fluid Power in Motion"

6. IFK Dresden 2008

Vom 31. März bis 2. April 2008 fand in Dresden das 6. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (6. IFK) statt, das unter dem Leitgedanken stand:

"Fluid Power in Motion".


Das 6. IFK in Dresden hatte weit mehr als 600 internationale Teilnehmer. Neben den Gästen aus Europa konnten auch Teilnehmer aus China, Japan, Kanada, Korea, den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten begrüßt werden.

Am ersten Tag wurde ein Workshop veranstaltet. Er diente vor allem der Präsentation der neuesten, grundlagenorientierten Forschungsergebnisse von Angehörigen der Hochschulen und Universitäten aus dem In- und Ausland. Zu folgenden 6 Themengruppen wurden Fachvorträge gehalten:

  1. Mobile Machinery

  2. Valves

  3. Stationary Machinery

  4. New Materials and Fluids

  5. Pumps

  6. Fundamentals of Fluid Power.

An den beiden Konferenztagen wurden insgesamt 59 Vorträge zu den 6 Themenkomplexen gehalten, die jeweils mit einem Übersichtsvortrag zum Thema eröffnet wurden:

  1. Komponenten und Systeme für energieeffiziente mobile
    Arbeitsmaschinen

  2. Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit
    fluidtechnischer Systeme

  3. Komponenten und Systeme für stationäre Maschinen und Anlagen

  4. Pneumatik in der Automatisierungstechnik

  5. Neue fluidtechnische Lösungen für die Fahrzeugtechnik

  6. Grundlagen für die Fluidtechnik

Eine begleitende Fachausstellung, mit über 30 teilnehmenden Ausstellern, bot die Möglichkeit, sich über aktuelle Produkte, Software und Dienstleistungen in der Fluidtechnik sowie Produkte der Mess- und Automatisierungstechnik zu informieren.

Ein Rahmenprogramm machte die Teilnehmer mit historischen Bauwerken Dresdens wie die Frauenkirche und dem Neuen Grünen Gewölbe bekannt. Während einer Schifffahrt auf der Elbe und eines Besuches der Festung Königstein konnten die sächsische Geschichte und das Elbtal erlebt werden.

Ein Konferenzbankett im Hotel Westin Bellevue in Dresden rundete das 6. IFK in kultureller Hinsicht ab.

Am 3. und 4. April fanden Exkursionen zu bedeutenden und innovativen Unternehmen der Umgebung statt, wie

  • BMW Werk Leipzig,

  • Braunkohlekraftwerk in Lippendorf,

  • Materialforschungs- und Anwendungstechnik Dresden GmbH,

  • IABG Luftfahrt in Dresden,

  • Karosseriewerke Dresden GmbH.

 

 

Kontakt Tagungsbüro


Allgemeine Information
Markus Schneider
Tel.: 0351 463 38609
general@ifk2012.com
Referenten
Martin Petzold
Tel.: 0351 463 33701
papers@ifk2012.com
Ausstellung
André Sitte
Tel.: 0351 463 33707
exhibition@ifk2012.com

Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Radermacher
Sebastian Michel
Tel.: 0351 463 33618
press@ifk2012.com

8. Internationales
26. - 28. März
Fluidtechnisches Kolloqium
Dresden 2012