British Flag  English   |   Deutsche Flagge  Deutsch
8. IFK - "Fluid Power Drives!"
26. - 28. März 2012
     Willkommen
     Referenten
     Fachausstellung

     Tagungsort

     Presse
     Veranstalter
IFK - Historie

4. IFK Dresden 2004 - "Intelligente Lösungen in der Fluidtechnik"

4. IFK Dresden 2004

Unter dem Motto "Intelligente Lösungen in der Fluidtechnik" trafen sich die Teilnehmer des 4. Internationalen Fluidtechnischen Kolloquiums am 25. und 26. März 2004 in Dresden. Veranstalter waren das Institut für Fluidtechnik der Technischen Universität Dresden, der Dresdner Verein zur Förderung der Fluidtechnik e.V., der Fachverband Fluidtechnik im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) Frankfurt/Main und das Network of Fluid Power Centers in Europe (FPCE). Neben dem Hauptprogramm und einer Fachausstellung wurde erstmals ein Workshop am Vortag angeboten. Dieser bot zusätzlichen Platz für grundlagenorientierte Vorträge aus Forschungsstellen und wurde vor allem von ausländischen Tagungsteilnehmern intensiv besucht. 56 Vorträge zu 6 verschiedenen Themenkomplexen füllten die beiden Konferenztage. An die Vorträge anschließend standen die Referenten jeweils für eine kurze Intensivdiskussion zur Verfügung. Zum 4. Internationalen Fluidtechnischen Kolloquium konnten 418 Fachleute begrüßt werden, davon 329 aus Deutschland und 89 aus insgesamt 20 Ländern.

 

Kontakt Tagungsbüro


Allgemeine Information
Markus Schneider
Tel.: 0351 463 38609
general@ifk2012.com
Referenten
Martin Petzold
Tel.: 0351 463 33701
papers@ifk2012.com
Ausstellung
André Sitte
Tel.: 0351 463 33707
exhibition@ifk2012.com

Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Radermacher
Sebastian Michel
Tel.: 0351 463 33618
press@ifk2012.com

8. Internationales
26. - 28. März
Fluidtechnisches Kolloqium
Dresden 2012