British Flag  English   |   Deutsche Flagge  Deutsch
8. IFK - "Fluid Power Drives!"
26. - 28. März 2012
     Willkommen
     Referenten
     Fachausstellung

     Tagungsort

     Presse
     Veranstalter
Dresden
Rahmenprogramm

Dienstag, 27. März 2012

Porzellan Manufaktur Meissen / Schloss Wackerbarth

Eine kurze Busfahrt bringt Sie von Dresden zur Porzellan Manufaktur Meissen. Besichtigen Sie im Museum die umfangreichste Sammlung Meissener Porzellane von den Anfängen 1710 bis heute und lassen Sie sich auf eine Reise durch mehr als 300 Jahre Porzellangeschichte entführen. In den Schauwerkstätten erleben Sie an vier Arbeitsplätzen die Handwerkskunst, in der das Meissener Porzellan entsteht.

Schloss Wackerbarth
Foto: Sächsisches Staatsweingut

Am Nachmittag besuchen Sie das Sächsische Staatsweingut "Schloss Wackerbarth", wo schon der Hof August des Starken rauschende Feste feierte. Sie besichtigen bei einer Führung die barocke Schlossanlage, den historischen Park und die modernen Themengärten. Auf dieser Zeitreise werden in Geschichten und Anekdoten Persönlichkeiten und bedeutende Ereignisse wieder lebendig. Auf der anschließenden Verkostung lernen Sie gutseigenen Sekt und Wein kennen.

Treffpunkt: 09.00 Uhr, Foyer Kongresszentrum
Rückkehr:  16.00 Uhr


Mittwoch, 28. März 2012

Neue Glanzpunkte der Stadt Dresden

Erleben Sie bei einer interessanten Führung das Residenzschloss Dresden. Dieses wurde nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg als »Residenz der Kunst und Wissenschaft« wieder aufgebaut und ist fast fertiggestellt. Es erwarten Sie neue Glanzpunkte wie beispielsweise die "Türckische Cammer" und die "Englische Treppe". Danach entdecken Sie bei einem geführten Stadtrundgang die historische Altstadt Dresdens mit alten und neuen Sehenswürdigkeiten.

Türckische Cammer Türckische Cammer
Türckische Cammer, Residenzschloss
Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Rüstkammer, Fotos: David Brandt

Am Nachmittag können Sie sich auf eine erlebnisreiche Führung in der "Semperoper" freuen. Erkunden Sie eines der schönsten und kulturell renommiertesten Opernhäuser der Welt und bewundern Sie die prachtvolle Architektur mit ihren reich verzierten Räumen.

Treffpunkt: 09.00 Uhr, Foyer Kongresszentrum
Rückkehr:  15.30 Uhr

Kontakt Tagungsbüro


Allgemeine Information
Markus Schneider
Tel.: 0351 463 38609
general@ifk2012.com
Referenten
Martin Petzold
Tel.: 0351 463 33701
papers@ifk2012.com
Ausstellung
André Sitte
Tel.: 0351 463 33707
exhibition@ifk2012.com

Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Radermacher
Sebastian Michel
Tel.: 0351 463 33618
press@ifk2012.com

8. Internationales
26. - 28. März
Fluidtechnisches Kolloqium
Dresden 2012